1000 Fragen an mich selbst – Neue Antworten

Hach, hier ist derzeit sehr viel los. Ich bin beruflich mega eingespannt. Deshalb ruht dieser Blog auch gerade mehr. Ich komme einfach nicht hinterher, ihn zu bespielen. Und ich muss mich dann ja noch mit neuen Richtlinien auseinander setzen. Eigentlich wollte ich ihn ja auch schon längst auf eine eigene Domain umziehen lassen. Aber Job und Familie gehen immer vor. Das Blog ist ein Hobby. Vielleicht kann ich dann lieber ab Sommer mehr Zeit investieren…

Doch damit ihr euch nicht so langweilt, bin ich euch noch zig Antworten bei der „1000 Fragen an mich selbst“-Challenge von Johanna aus Hamburg schuldig. Also…kommt mit, dann lernt ihr mich besser kennen!

Antworten auf die nächsten 20 Fragen

141. In welche Länder möchtest du noch reisen?

Viel zu viele…Durch die schulpflichtigen Kids sind Zeiträume immer begrenzt. Aber ja, ich würde gerne nach Neuseeland oder Australien. Europa bereisen wäre auch fein oder Japan oder Asien…

142. Welche übernatürliche Kraft hättest du gerne?

Die „Ein Wisch und alles ist weg“-Kraft oder die „Einmal blinzeln und alles ist sauber und aufgeräumt“-Kraft. Kräfte, die den Alltag erleichtern. 😉 Hellsehen kann ich ja schon (zumindest bei den Kindern bis zu einem bestimmten Alter), ich bin ja Mama! 🙂

143. Wann wärst du am liebsten im Erdboden versunken?
144. Welches Lied macht dir immer gute Laune?
145. Wie flexibel bist du?
146. Gibt es eine ungewöhnliche Kombination beim Essen, die du richtig gerne magst?
147. Was tust du, wenn du in einer Schlange warten musst?

Mich umsehen, mein Baby anschauen, auf den Füßen hin- und herwippen.

148. Wo siehst du besser aus: im Spiegel oder auf Fotos?

Auf guten Fotos, nicht auf Schnappschüßen.

149. Entscheidest du dich eher für weniger Kalorien oder mehr Sport?

Wenn, dann mehr Sport.

150. Führst du oft Selbstgespräche?

Nicht oft.

151. Wofür wärst du gern berühmt?

Für gar nichts, ich will gar nicht berühmt sein.

152. Wie fühlt es sich an, abgewiesen zu werden?

Wenn mir die Person scheinbar etwas bedeutet, fühlt es sich nicht gut an. Es machte mich früher immer sehr traurig. Heute kann ich mit umgehen.

153. Wen würdest du gern besser kennenlernen?

Mich selber – deshalb mache ich das ja hier. 😉

154. Duftest du immer gut?

Denke schon.

155. Wie viele Bücher liest du pro Jahr?

10/20? Keine Ahnung. Ich muss mal zählen gehen…Mein SUB ist auf alel Fälle immer zu hoch…

156. Googelst du dich selbst?

Ja, regelmäßig, um zu sehen, ob Artikel für Auftraggeber irgendwo zu finden sind bzw. was über mich so im Netz steht. Als Freuberuflerin ist das wohl normal.

157. Welches historische Ereignis hättest du gerne mit eigenen Augen gesehen?

Die Auferstehung Jesu.

158. Könntest du mit deinen Freundinnen zusammenwohnen?

Mädels? Könntet ihr mit mir zusammenwohnen? So eine Riesen-WG mit Kindern, Männern und so…Kaum vorstellbar, aber wäre mal lustig. Auf Dauer aber sicherlich zu anstrengend. Aber evtl. geht es ja mal im Urlaub?!

159. Sprichst du mit Gegenständen?

Nein.

160. Was ist dein größtes Defizit?

Defizit klingt so negativ…Ich bin sehr perfektionistisch veranlagt. Und ich mache mir immer viel zu viele Gedanken.

Gleich noch Teil neun hinterher

161: Bist du eher ein Hundetyp oder ein Katzentyp?

Weder noch, ich mag Vögel. Als Kind hatte ich Wellensittiche. Die mochte ich sehr.

162: Wie zeigst du, dass du jemanden nett findest?
163: Isst du eher, weil du Hunger hast oder Appetit?
164: Tanzt du manchmal vor dem Spiegel?
165: In welcher Hinsicht bist du anders als andere Menschen?
166: Welchen Jugendfilm würdest du Kindern empfehlen?
167: Bleibst du auf Partys bis zum Schluss?
168: Welchen Song hast du in letzter Zeit am liebsten gehört?
169: Bereitest du dich auf bestimmte Telefongespräche vor?
170: Wann hast du zuletzt vor jemand anderem geweint?
171: Mit wem verbringst du am liebsten einen freien Tag?
172: Was war der beste Rat, den du jemals bekommen hast?
173: Was fällt dir ein, wenn du an den Sommer denkst?
174: Wie duftet dein Lieblingsparfüm?
175: Welche Kritik hat dich am stärksten getroffen?
176: Wie findest du dein Aussehen?
177: Gehst du mit dir selbst freundlich um?
178: Würdest du dich einer Schönheitsoperation unterziehen?
179: Welchen Film hast du mindestens fünf Mal gesehen?
180: Füllst du gerne Tests aus?

Advertisements

3 thoughts on “1000 Fragen an mich selbst – Neue Antworten

  1. „153. Wen würdest du gern besser kennenlernen?

    Mich selber – deshalb mache ich das ja hier. 😉 “

    — Das ist ja mal eine mega gute, passende und kluge Antwort!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.